Anleitungen

Hier stellen wir Ihnen im folgenden Anleitungen zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jedezeit gerne mit unserem Infinigate Support Team zur Seite!

Wählen Sie einen Hersteller aus:

Anleitungen Anleitungen AVSystem Anleitungen Anleitungen Anleitungen Entrust Datacard Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen Anleitungen

Um den Entitlement Key von Aerohive einzugeben, öffnen Sie bitte den Browser und loggen sich im HiveManager ein. Auf der ersten Seite werden Sie nun aufgefordert den Entitlement Key einzugeben. Falls Sie nicht aufgefordert werden, dann gehen Sie bitte auf Home > Administration > License Management. Auf der folgenden Seite können Sie nun den Entitlement Key eingeben.

Falls Sie einen ID Manager in derselben Bestellung beauftragt haben, benutzen Sie bitte dieselben Login-Daten.

WICHTIG: HP Care Pack Registrierung

Zum Aktivieren Ihres Services ist die Registrierung zwingend notwendig.

Erst durch die Registrierung Ihres Fixed Support Services ist die zeitnahe Reaktion durch HPE oder durch einen autorisierten Partner gewährleistet.

  1. Gehen Sie bitte auf folgenden Link: https://h30125.www3.hpe.com/HPCSN/ELFOnline/elf_enduser_main.aspx

  2. Geben Sie den gültigen Aktivierungs-Code (CHXX-XXXX) unten ein, und klicken Sie dann auf Senden.


  3. Nun können Sie die zu registrierenden CarePacks unten via Haken auswählen und mit "Mit der Registrierung fortfahren" zum nächsten Bildschirm gelangen.

  4. Hier füllen Sie die Kundeninformationen ein und klicken danach auf Vorschau.

  5. Wenn alle Ihre Daten korrekt sind können Sie die Registrierung bestätigen.

 

Hier finden Sie nochmals die ganze Anleitung inklusive Printscreen.

Aktivierung für Controller-Lizenzen:

  • Erhaltene Lizenz-Zertifikate (CERTIFICATE IDs) werden benötigt, um sogenannte Subscription Keys zu erstellen. Diese werden dann ebenfalls zum Software-Download und zur Lizenz-Key-Erstellung benötigt.

Provisionierung im Aruba Central Portal für Aruba Cloud WiFi:

  • Rufen Sie bitte https://portal.central.arubanetworks.com auf und loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein. 
  • Verbinden Sie nun den IAP oder Mobility Access Switch mit dem Netzwerk.
  • Gehen Sie auf Maintenance > Device Management im Central UI. Dort sehen Sie eine Liste aller verfügbaren IAPs und Mobility Access Switches.
  • Um weitere IAP oder Mobility Access Switch manuell hinzuzufügen, klicken Sie auf "Add Devices" und geben Sie dort die MAC Addresse und den Cloud Activation Key ein, welchen Sie unter "Maintenance" für IAPs und Mobility Access Switch einsehen können.
  • Um die Lizenz einem IAP oder Mobility Access Switch zuzuordnen, wählen Sie diesen aus und klicken auf "Assign Device".
  • Anschliessend klicken Sie auf "Complete the IAP or the Mobility Access Switch configuration".

Geräte zum Activate Account hinzufügen

Bitte schicken Sie eine Mail an hpe-aruba-activate-support@remove-this.hpe.com mit folgendem Inhalt:

Dear Team

Might you please add the following serial numbers to our activate account?

Our Login is <LoginName>, currently the following Serial-Nr is already in our account: <reference serial nr>.

Please add the following serialnumbers:

  • SerialXYZ
  • SerialABC
  • SerialZXF
  • ... etc.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

WICHTIG: HP Care Pack Registrierung

Zum Aktivieren Ihres Services ist die Registrierung zwingend notwendig.

Erst durch die Registrierung Ihres Fixed Support Services ist die zeitnahe Reaktion durch HPE oder durch einen autorisierten Partner gewährleistet.

  1. Gehen Sie bitte auf folgenden Link: https://h30125.www3.hpe.com/HPCSN/ELFOnline/elf_enduser_main.aspx

  2. Geben Sie den gültigen Aktivierungs-Code (CHXX-XXXX) unten ein, und klicken Sie dann auf Senden.


  3. Nun können Sie die zu registrierenden CarePacks unten via Haken auswählen und mit "Mit der Registrierung fortfahren" zum nächsten Bildschirm gelangen.

  4. Hier füllen Sie die Kundeninformationen ein und klicken danach auf Vorschau.

  5. Wenn alle Ihre Daten korrekt sind können Sie die Registrierung bestätigen.

 

Hier finden Sie nochmals die ganze Anleitung inklusive Printscreen.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Unleashed Support Activation

  • Aktuell kann Ruckus Unleashed Support nur durch Ruckus aktiviert werden. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:
    Verfassen Sie eine Mail an cservice@remove-this.ruckuswireless.com mit dem folgenden Text:

    Dear Customer Service

    Please activate the following Ruckus Unleashed Support:
    (….. bitte hier den erhaltenen SPA-Code einfügen – please insert here the SPA-Code you’ve received…..)

    For the following serial numbers:
    (….. bitte hier alle Seriennummern der APs, welche Sie für diesen Supportvertrag geliefert bekommen haben eintragen – please insert here all the serial numbers from the APs which you’ve received for this support contract…..)


Support Subscription

Controller

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. 

Erhaltene Activation Codes können unter www.mysonicwall.com registriert werden. User Manuals für Services können unter https://www.sonicwall.com/de-de/support/technical-documentation heruntergeladen werden.

Startup-Anleitungen

Schnellstart-, Benutzer- und technische Anleitungen für alle Produkte finden Sie hier: www.sophos.de/support/docs

Sophos Central Admin

Um die Lizenzen zu nutzen, müssen Sie den entsprechenden Aktivierungscode auf dem Lizenzplan benutzen. Falls Sie einen bereits existierenden Central Account oder ein Trial haben und mit der neuen Lizenz upgraden möchten, müssen folgende Schritte befolgt werden:

  • Einloggen in Ihren Sophos Central Admin Account
  • Suchen Sie nach Ihrem Kontonamen oben rechts auf der Bedienoberfläche. Klicken Sie auf den Namen und wählen Sie Lizenzen.
  • Geben Sie in das Feld Aktivierungscode anwenden Ihren Schlüssel ein und klicken Sie auf Anwenden.

Falls Sie einen neuen Account erstellen möchten, dann starten Sie mit einer Testversion, welche Sie unter Sophos Central Testversion beantragen können. Folgen Sie den Instruktionen um die Testversion zu starten und aktivieren Sie den Account wie oben beschrieben. Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an die Sophos Central Online Hilfe.

Sophos Firewall, Sophos Firewall Manager und Sophos iView V2

In den Lizenzinformationen finden Sie Seriennummer(n) und/oder Lizenzschlüssel. Registrieren Sie Ihr Produkt in der Web-Konsole (System > Wartung > Lizenzen) oder in Ihrem MySophos-Konto. Sie können Ihr Produkt erst nutzen, wenn Sie es registriert haben.

Wenn in den Lizenzinformationen Lizenzschlüssel enthalten sind, müssen Sie diese zur Aktivierung oder zum Renewal von Subscriptions für bereits registrierte Produkte verwenden. Diesen Schritt können Sie auch über die Web-Konsole des Produkts oder auf MySophos erledigen. Bitte folgen Sie den Anweisungen in denBenutzeranleitungen der jeweiligen Produkte unter www.sophos.de/support/docs oder dem MySophos Guide.

Wenn Sie virtuelle oder Softwareprodukte erworben haben, laden Sie die Installer bitte in MySophos im Bereich Network Protection herunter. Sollten Sie noch kein Konto haben, klicken Sie bitte unter www.sophos.de/mysophos auf den Link Sophos ID erstellen.

Sophos UTM

In Ihren Lizenzinformationen finden Sie alle Lizenzschlüssel, die Sie in unserem MyUTM-Lizenzverwaltungsportal zum Erstellen Ihrer UTM-Lizenz aktivieren müssen. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der MyUTM-Benutzeranleitung.

Sophos XG Serie

Bitte beachten Sie dass bei der Sophos XG Appliance neu kein Lizenzfile mehr benötigt wird, die Lizenz ist immer an die Appliance (Seriennumer) gebunden.

Diese kann direkt auf dem System mittels Seriennummer aktiviert werden (System -> Maintenance -> Licensing) oder über einen MySophos Account.

Sophos Cloud

Bitte verwenden Sie zur Aktivierung Ihrer Lizenz den Lizenzaktivierungsschlüssel in den Lizenzinformationen. Wenn Sie bereits über einen Cloud-Account verfügen oder eine Testversion nutzen und mit Ihrer neuen Lizenz ein Upgrade vornehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem Account an. Klicken Sie in der Dashboard-Ansicht auf den Link „Account“, wählen Sie „Administration“ aus und geben Sie Ihren Aktivierungsschlüssel in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie anschließend auf „Apply Activation Code“. Sie möchten ein neues Cloud-Konto einrichten? Dann fordern Sie zunächst über http://www.sophos.com/cloud eine Testversion an. Folgen Sie den Anweisungen und aktivieren Sie Ihr Konto wie oben beschrieben.

Sophos Mobile Control

Sophos Mobile Control Standard

Der Lizenzschlüssel ist in den Lizenzinformationen im Abschnitt „Lizenzen“ aufgeführt. Dieser muss während der Installation auf der entsprechenden Seite des Installationsassistenten in der Web-Konsole eingegeben werden. Bei einer Verlängerung der Lizenz muss der Lizenzschlüssel als ‚Standard Lizenzschlüssel‘ in der Registerkarte „Lizenz“ unter „Einstellungen“ > „Systemeinstellungen“ eingegeben werden.

Sophos Mobile Control Advanced

In den Lizenzinformationen sind im Abschnitt „Lizenzen“ zwei Lizenzschlüssel aufgeführt. Der Schlüssel für ‚Mobile Control (Key)‘ muss während der Installation auf der entsprechenden Seite des Installationsassistenten eingegeben werden. Der zusätzliche Lizenzschlüssel für ‚Mobile Control Module‘ muss nach der Installation in der Web-Konsole in der Registerkarte „Lizenz“ unter „Einstellungen“ > „Systemeinstellungen“ eingegeben werden. 

Bei Verlängerung der Lizenz müssen Sie den Lizenzschlüssel für ‘Mobile Control (Key)‘ als ‚Standard Lizenzschlüssel‘ in der Registerkarte „Lizenz“ unter „Einstellungen“ > „Systemeinstellungen“ in der Web-Console und den Lizenzschlüssel für ‚Mobile Control Module‘ als ‚Advanced Lizenzschlüssel‘ eingegeben. 

Sophos Mobile Control Standard – SAAS

Sie erhalten eine separate Aktivierungs-E-Mail, die an den technischen Administrator des Kontos gesendet wird. In dieser wird erklärt, wie Sie auf Sophos Mobile Control as a Service zugreifen können und wie Sie Ihre Zugangsdaten erhalten. Bei einer Verlängerung wird Ihre Lizenz automatisch verlängert.

Sophos Mobile Control Advanced – SAAS

Sie erhalten eine separate Aktivierungs-E-Mail, die an den technischen Administrator des Kontos gesendet wird. In dieser wird erklärt, wie Sie auf Sophos Mobile Control as a Service zugreifen können und wie Sie Ihre Zugangsdaten erhalten. Klicken Sie, sobald Sie sich in der Web-Konsole von Sophos Mobile Control angemeldet haben, auf „Einstellungen > „Systemeinstellungen“ und geben Sie den Lizenzschlüssel für ‚Mobile Control Module‘ als ‚Advanced Lizenzschlüssel‘ ein. 

Bei einer Verlängerung der Lizenz wird der Account Zugriff automatisch verlängert. Den Lizenzschlüssel für ‚Mobile Control Module‘ tragen sie bitte als ‚Advanced Lizenzschlüssel‘ müssen sie in der Registerkarte „Lizenz“ der Web-Konsole unter „Einstellungen“ > „Systemeinstellungen“ ein.

Sophos Clean

Der Lizenzierungsplan enthält Ihre Lizenzcodes für Sophos Clean. Dieser Code muss für jedes Gerät, auf welchem Sophos Clean läuft, eingegeben werden. Folgende Möglichkeiten bestehen um dies zu Tun:

  • Sophos Clean starten. Auf die Einstellungen gehen und im Lizenzbereich den Code entsprechend eingeben
  • Sophos Clean im Comand mittels SophosClean.exe /LIC=<Lizenzcode>. <Lizenzcode> durch den entsprechenden Code ersetzen

Wichtig: Das Gerät muss eine Internetverbindung haben um den Lizenzierungsprozess zu beenden.

 

 

 

Sophos iView

In Ihren Lizenzinformationen finden Sie alle Lizenzschlüssel, die Sie in unserem MyUTM-Lizenzverwaltungsportal zum Erstellen Ihrer Sophos-iView-Lizenz aktivieren müssen. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der Benutzeranleitung.

Appliances (Email und Web)

Sie erhalten für jeden erworbenen Appliance-Typ (z. B. Web Appliance und/oder Email Appliance) eine separate E-Mail mit Hinweisen zur Einrichtung und dem/n erforderlichen Aktivierungs-Code(s).

Safeguard

Der Link zu Ihrer Lizenzdatei ist in den Lizenzinformationen im Abschnitt „Lizenzen“ enthalten. Bitte öffnen Sie den Link und speichern Sie die Datei über „Datei“ > „Speichern unter“ auf Ihrem Desktop. Stellen Sie dabei sicher, dass es sich beim Dateityp um „.xml“ handelt. Im Anschluss müssen Sie die Lizenzdatei in Ihren Policy Editor oder Ihr Management Center importieren.

Puremessage für Lotus Domino

Sie erhalten eine separate E-Mail mit Installationshinweisen. 

Download von Produkten

Um Zugriff auf für Sie freigeschaltete Produktdownloads außer Sophos UTM zu erhalten, benötigen Sie ein MySophos-Konto und müssen Ihre Zugangsdaten mit diesem verknüpfen. Schauen Sie sich das How-to video-Video an und lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Zum Download Ihres Produkts beachten Sie bitte folgende 3 Punkte:

  1. Erstellen Sie ein MySophos-Konto – wenn Sie bereits eines erstellt haben, überspringen Sie diesen Punkt.

  2. Verknüpfen Sie Ihre Zugangsdaten mit Ihrem MySophos-Konto. Die Zugangsdaten finden Sie im Abschnitt „Zugangsdaten“ in den beigefügten Lizenzinformationen. 

  3. Laden Sie Ihre Software herunter und installieren Sie sie unter Anwendung Ihrer Zugangsdaten https://secure.sophos.de/support/updates

Allgemeine Hinweise

Die Lizenzinformationen ersetzen jegliche Test-Zugangsdaten, die Sie ggf. im Vorfeld erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass die Freischaltung Ihrer Zugangsdaten nach Erhalt dieser E-Mail bis zu 15 Minuten dauern kann.


ONLINE-INFORMATIONEN ZU IHREM PRODUKT FINDEN SIE UNTER:

Hinweise zur Registrierung / Aktivierung Ihrer Lizenz

Neukauf / User-Upgrade

  1. Registrierung
    Die im beigefügten Zertifikat aufgeführten Registration Keys müssen unter dem nachfolgenden Link registriert werden, um einen Activation Key dafür zu erhalten: https://olr.trendmicro.com/registration/eu/de/login.aspx
    Hier können Sie einen Account eröffnen, in dem Sie die Lizenzen all Ihrer Kunden eintragen. 

    Sollten Ihre Kunden die Lizenzen selbst verwalten, können auch einzelne Accounts generiert werden.

  2. Aktivierung/Installation des Produktes
    Nach der Registrierung erhalten sie einen sogenannten Activation Key. Laden sie das entsprechende Produkt unter http://www.trendmicro.com/download/emea/default.asp?lng=de -> "Testversion downloaden" herunter und aktivieren sie diese mit ihrem Activation Key als Vollversion.

Renewal

Wenn sie das Produkt bereits im Betrieb haben, müssen sie lediglich in der Management-Konsole des Produkts unter dem Menüpunkt "Produkt Lizenzen" den Button "Check Status online" klicken - danach wird der Lizenzserver von TrendMicro kontaktiert und die Lizenzdauer entsprechend verlängert. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48h dauern kann, bis die Lizenzserver bei TrendMicro mit der aktuellen Laufzeit aktualisiert sind.

Weiterführende Informationen zur Aktivierung der Lizenzen finden Sie jeweils auf dem Hersteller-Lizenz-Zertifikat. Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen unser Infinigate Sales- und Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung.