Überarbeitetes Gemalto Partnerprogramm

Zum 1. Februar hat Gemalto sein CIPHER Partnerprgramm überarbeitet. Die Änderungen betreffen u. a. Deal-Registrierung, Projektschutz, Wartungsverträge und Zertifizierungen.

Ziel ist es, gerade im Bereich der Authentifizierungslösungen jene Partner zu stärken, die ein Projekt generieren und vorantreiben. Zum einen sinkt die Umsatzgrenze, die sich für eine Deal-Registrierung qualifiziert, auf CHF 5'000 Endkundenpreisvolumen (vorher: CHF 10'000). So profitieren Partner auch schon bei kleineren Projekten von der exklusiven Unterstützung des Herstellers.

Zudem realisiert Gemalto nun einen noch effektiveren Projektschutz, indem die Standard-Konditionen für alle Partner ohne Projektschutz auf 10% gesenkt werden und nur jene Partner ihre vollen Partnerrabatte erhalten, für die ein Projekt registriert ist.

Im Bereich der Wartungsverträge kommt es ebenfalls zu Anpassungen: Gemalto überimmt nun für sein komplettes Identity- & Data Protection-Portfolio den 1st Level Support. Dies hat zur Folge, dass die Wartungsdiscounts für den Channel über alle Partnerstufen hinweg vereinheitlicht werden:

  • Wartungsartikel für Authentisierungslösungen (insbes. eToken/SAM, IDA-Versasec) werden nun einheitlich mit 15% Rabatt gerechnet
  • Wartungsvertäge für HSM, KeySecure & Co. werden einheitlich mit 10% Rabatt gerechnet

Diese neuen Konditionen gelten ab sofort für Neuanfragen oder auch bereits abgelaufene Angebote, für die eine Verlängerung benötigt wird. Aktuell noch gültige Angebote können für eine Übergangsfrist bis Ende Februar 2018 noch zu alten Konditionen bestellt werden.

Sehr wichtig ist Gemalto auch das Know-How seiner Partner. Die Partner werden deshalb aufgefordert, die Möglichkeiten der Online-Trainings zu nutzen und im CIPHER-Portal die angebotenen Kurse zu absolvieren sowie sich durch die anschließende Zertifizierung ihren Partnerstatus zu sichern.

Für weitere Fragen rund um das aktualisierte CIPHER-Programm stehen Ihnen das Channel-Team von Gemalto und Ihre Gemalto Channel Account Manager jederzeit gerne zur Verfügung. Natürlich können Sie sich gerne an Ihr Gemalto-Team von Infinigate wenden.